Logo

 

Astrologie-Schule Dreieich * persönliche Beratung

Gertrud Hamers

Ausbildungszentrum Rhein-Main des Deutschen Astrologen-Verbandes e.V.

 

 

Fernstudium

Die Ausbildung kann als Fernstudium absolviert werden. Das hat den Vorteil, dass man die Zeiten innerhalb eines Ausbildungsjahres selbst bestimmen kann.

Pro Ausbildungsjahr sind 9-10 Lektionen (Skripte) zu erarbeiten. Die Skripte werden auf Abruf als pdf.-Datei per Mailanhang zugesandt.

Die Skripte enthalten die wesentlichen Aussagen zu den Lehrinhalten. In den Skripten befindet sich auch die zum jeweiligen Thema empfohlene Literatur.

Die Arbeitsblätter im Anhang der jeweiligen Skripte dienen der Übung und der Überprüfung des Verständnisses. Nach deren Einreichung und Korrektur erfolgt in der Regel die Zusendung des nächsten Skriptes.

Themeneinführung, Erklärungen zu den Arbeitsblättern und deren Korrektur erfolgen über Skype-Video-Unterricht

Die Skripte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht kopiert bzw. weitergegeben werden.

Für das Fernstudium sind eine Internetverbindung mit Mailadresse, ein Scanner, um die Hausarbeiten zu übermitteln und das Programm Skype (kann man kostenlos herunterladen) notwendig..

Der Unterrichtsvertrag gilt für jeweils 1 Jahr und 9-10 Lektionen / Skripte. Er verlängert sich automatisch für das nächste Ausbildungsjahr, falls er nicht 3 Monate vor dem Ausbildungsjahresende gekündigt wird.

Nach Zusendung des unterschriebenen Vertrages und dem Eingang der ersten Gebühr wird das Skript der 1. Lektion zugesandt. Innerhalb von 1 Jahr sollen die 9-10 Skripte erarbeitet und die Arbeitsblätter jeweils abgegeben sein.

Es gelten die allgemeinen Bedingungen der "Informationsschrift (AGB) der Astrologieschule".

Weitere aktuelle Informationen zum Fernstudium erhalten Sie auf Anfrage.

DAV-Ausbildungszentrum und Astrologie-Schule Dreieich, Breslauerstr. 34, 63303 Dreieich, Tel.: 06103-42288